Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for August 2010

Spaziergang

CIMG8018CIMG8019CIMG8020CIMG8024CIMG8026Einfach nur spazierengehen, nicht immer gestaltet sich das Leben aufregend, aber es ist immer schön im Wald!

Read Full Post »

Der gute alte Ofen

CIMG8017CIMG8016
ist bei mir nicht nur ein Dekoteil, sondern er funktioniert hervorragend und gerade an solchen Tagen, wie diesen, ist er ein echter Wohlfühlfaktor! Ich habs jetzt schön muckelig warm!

Read Full Post »

Sesselimpressionen

CIMG8007
Wie Ihr unschwer erkennen könnt, ist der Sessel fertig, und auch schon von Bodo eingesessen! Und das Füßebänkchen ist auch fertig! Und liebe Glasperle natürlich alles mit Ikeaoriginal Werkzeugen gebaut, ich brauchte nur einen Kreuzschraubenzieher zusätzlich!
Nun könnt Ihr Euch mit Recht fragen,( ich weiß,Ihr tut das, weil Ihr seid ja an meinem Leben interessiert!), worin habe ich denn vorher geruht! Ja, in einem spukhäßlichem gelben Teil, so ein 70 ger Jahre Modell mit ausklappbarer Fußbank, mit Rollen drunter! Ich hatte natürlich immer eine hübsche Decke drüber, damit bloß keiner dieses Teil sieht und mir diese absolute ultimative Geschmacksverirrung zutraut!
Der Sessel ist vom Sperrmüll gewesen! Von damals, als meine Jungs nichts Schöneres hatten wie Unfug und Sperrmüll. Ganz früher habe ich gedacht Sperrmüll, super, raus mit dem alten Kram. Und dann kamen die Herren Söhne aus der Schule zurück, und der Sperrmüll war noch nicht entsorgt und sie wurden fündig, oh Graus, das war wirklich richtig schlimm, die konnten alles gebrauchen…….ich weiß nicht mehr, wer es war, einer brachte diesen Mottenstuhl mit! Der verschwand dann in einem der Söhnezimmer, nicht ohne mein Gebrüll und Gejaule,……und dann zogen die Herren aus und der Stuhl blieb da,ich wollte ihn raushaben, war zu schwer für mich alleine….und dann zog meine Schwiegermutter ein und der Stuhl kam zu mehr Ehre, wie er je gedacht hätte. Sie lag darin wie Gräfin RitzavonNizza und guckte fern. und als sie gestorben war (das ist jetzt kein Märchen, sondern die Wahrheit) war der Sessel etabliert in der Familie! Um ehrlich zu sein, in meinem Zimmer. So und jetzt haben die Söhne meines Jungen mit viel Spaß denSessel  auf dem Hof in Besitz genommen,…wie er ins Haus kam, so geht er jetzt wieder raus, der Sessel
CIMG8009CIMG8012

Read Full Post »

Ausflug zu Ikea

CIMG8004CIMG8002
Gestern war ich mit Evchen und ihrem Kumpel zu Ikea, das Kind, welches kein Kind mehr ist, brauchte noch ein paar Sachen für ihre Wohnung! Aber das ist jetzt wirklich das letzte, das allerletzte Mal, dass ich mein Portemonnai geplündert habe!!! Ab sofort gebe ich mein Geld nur noch für mich aus, jawoll! Ich hab schon mal angefangen und mir einen Gemütlichsitzstuhlmitfußbänkchen gekauft! Den muß ich jetzt gleich mal noch gaaaanz schnell zusammenbauen. Nur gaaaanz schnell geht nicht bei Ikea! Also vielleicht lieber erst heute abend. Ich muß nämlich gliech arbeiten.
21637_PE106597_S4Den wollte ich schon immer haben, gibt es bestimmt schon seit 20 Jahren oder mehr bei Ikea!

Read Full Post »

für mein Glasperlchen

Die Antwort auf Deine Email! und für alle anderen eine schöne Musik und eine schöne Erinnerung!

Read Full Post »

Häkelläppchen

Meine Mädels wollen langsam mal Ergebnisse sehen! Es geht um diesen Aufruf, damals, vor meiner Op
http://sabi57.blog.de/2010/05/08/hallo-maedels-8541850
Und hier schon mal ein Ergebnis, ich finde es schon ganz gut!
CIMG8001CIMG8000
Irgendwie ist Häkeln ja so eine Fleißarbeit. Manche Leute haben ja Wolle und Nadel in der Hand, wo sie gehen und stehen. Ich werde leider immer recht  kribbelig, wenns nicht schnell genug geht! Also vom Topflappenhäkeln hatte ich irgendwie dann auch schon bald die Nase voll, und ich fand diese schönen altmodischen Häkelblümchen. Zusammengenäht würde es eine Decke ergeben, falls ich in diesem Leben noch genug davon gehäkelt bekomme. Ihr erinnert Euch bestimmt, wurden doch früher gehäkelt von den Omis, naja heute bin ich selber eine! Und die Decken sind so kitschig, dass sie schon wieder schön sind! Mal sehen was ich noch so fertig bekomme! Eines kann ich Euch auf jeden Fall sagen, im Krankenhaus habe ich nicht viel davon hinbekommen, da hab ich meistens Löcher in die Luft gestarrt! Ich bewundere die fleißigen Leutchen!

Read Full Post »

CIMG5479Mit diesen 2 tollen Männern habe ich heute morgen gefrühlstückt. Mit am Tisch saß der Krebs und HIV positiv. Wahrscheinlich werden wir Menschen mit diesen Krankheiten noch ein paar Jahre konfrontiert. Und seit ich selber betroffen bin, macht es mir nicht mehr so viel Angst. Darüber sprechen konnte ich schon immer, aber da stand ich sozusagen noch auf der anderen Seite. Und jetzt ist das Gespräch doch irgendwie offener und ehrlicher….also nicht dass ihr mich falsch versteht, ich bin nicht froh über diese Krankheiten, aber sie bringen uns einen anderen Kontakt untereinander. Jetzt hab ich mich selber in die Ecke geschrieben und weiß gar nicht so recht , was ich sagen wollte
Aber eins will ich auf jeden Fall noch hier schreiben, diese beiden Männer gehören für mich zu dem Leben hinter meinem Horizont, anders, spannend, lebenswert!

Read Full Post »

Older Posts »

wupperpostille

...in Verbindung bleiben...

FindeSatz

Jeden Tag findet ihr hier einen Satz, der mir begegnet ist - Ein 365-Tage-Projekt

mosauerin

der Landblog aus dem Innviertel

Gerhards Fotoblog

Fotografen sind objektiv

Hexengarten

Mein Hexengarten - ein Versuch in Richtung Selbstversorgung

charliesfriesenblog

Aus dem schönen Friesland und der Welt

der Weg ist das Ziel

Schätze am Wegesrand

Flitzesterns Abenteuer

gutes leben im wilden westen

Soulfood

[the simple things in life are free]

secretofdiary

Gedanken, Bilder, Worte - von mir

LaWendeltreppe

Home is where the (he)art is

wandlungszeit

Im Wandel der Ge - Zeiten Die Nähe zur Natur verbindet mich mit dem alten Wissen der Ahnen, das in Steinen, Bäumen, Tieren, Flüssen und Seen steckt. Mit der Wieder-Anbindung an unsere Wurzeln beginnen wir eine frische, junge Kraft in uns zu entwickeln, die der starken und wilden, ungezähmten Natur tief in uns, die Kraft des Ur - Menschen! Mutter: Wir waren nie von ihr getrennt, wir haben nur manches vergessen. Wenn wir still werden, und aufmerksam lauschen, kommt all das Wissen zu uns zurück und noch viel mehr: stilles Glück, Zufriedenheit, Mitte. Davon und von der reinen Freude am Leben handelt dieser Blog.

Bunt und farbenfroh ...

... was mir alles auf meinem Weg begegnet!

Unddaslebengehteinfachimmerweiter

Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut.

eifelprinzessin

Wenn ich wirklich schon einmal gelebt habe, dann war es auf jeden Fall in der Eifel!

diealleinimwaldlebt

Wenn ich wirklich schon einmal gelebt habe, dann war es auf jeden Fall in der Eifel!

Quilt-Traum

Patchwork, Quilten und mehr

anders-anziehen

Wenn ich wirklich schon einmal gelebt habe, dann war es auf jeden Fall in der Eifel!