Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for September 2015

Sonntagmorgen

auf dem Friedhof des Richthofes

IMG_0687

B.:      Warum willst du unbedingt auf den Friedhof

ich:     Weil Friedhöfe Geschichten erzählen

B.:       Warum liegen hier so wenig Menschen?

Ich:      Weil hier noch nicht mehr gestorben sind

B.:       Guck mal die war so alt wie du!

ich:     Ja

B.:       Es gibt keine alten Menschen, die gestorben sind

ich:     Ja es gibt ja auch nur wenig richtig alte Menschen, die eine Behinderung haben.

Du weißt doch, in der Nazizeit sind ganz viele von ihnen umgebracht worden

B.:   Oh guck mal hier, hier ist jemand 1935 geboren.

ich:   manche Eltern haben es geschafft ihre Kinder zu verstecken, bis der Krieg zuende war

B.:  Die Nazis hatten Angst vor uns, weil wir so besondere Menschen sind!

ich:  ja das ist sehr gut möglich

B.:   Du hättest mich versteckt, wenn ich dein Kind gewesen wäre!

ich : ja (ob ich das 10 Jahre geschafft hätte?,mir wird kalt!)

IMG_0691

Ein Grabstein mit Flöte,Wertschätzung über das Leben auf dieser Welt hinaus

IMG_0684

Read Full Post »

Wäschespinne

IMG_0682Wäschespinnennetz

Read Full Post »

Herbst

CIMG8194Hart Erarbeitete Rote Blätter an Sonnen Tagen

oder hat jemand eine bessere Idee, was Herbst bedeuten könnte?

Read Full Post »

CIMG8192

Montag ist Schontag

Read Full Post »

Der Koffer ist gepackt

IMG_0650

und nein ich fahre nicht in Ferien. Es werden Koffer für Flüchtlinge gebraucht, und ich frage mich, ob der Koffer noch schön genug ist. Ich fahre damit noch weg, ich bin auch nicht sonderlich anspruchsvoll, was solche Dinge betrifft. Meine Tochter hatte die Idee den Koffer vollzupacken, endlich mal aussortieren. Und es wurde noch mehr wie ein voller Koffer. Es ist irgendwie was anderes, wenn ich die Kleider in den Container schmeiße, bei dieser Aktion bin ich ins Denken gekommen. Wer mag demnächst mit dem Koffer weiterziehen?

Seid Ihr schon mal geflüchtet? Ins Ungewisse?

Read Full Post »

Es ist wieder soweit

CIMG8016

Die Nächte sind kalt und nach einem Jahr Feuerpause brennt das Öfchen wieder! Bei soviel Wärme ist es mir gelungen meine  Blogbeiträge der letzten 5 Jahre aus meinen Blogs bei Blog.de hier rüber zu ziehen. Nun raucht der Schornstein und mein Kopf!

Read Full Post »

Accu leer

Inspiration muß her

IMG_0625

Was Fließendes

IMG_0637 (1)

Was Blühendes

IMG_0640 (1)

Was Holziges

Read Full Post »

Older Posts »

wupperpostille

...in Verbindung bleiben...

FindeSatz

Jeden Tag findet ihr hier einen Satz, der mir begegnet ist - Ein 365-Tage-Projekt

mosauerin

der Landblog aus dem Innviertel

Gerhards Fotoblog

Fotografen sind objektiv

Hexengarten

Mein Hexengarten - ein Versuch in Richtung Selbstversorgung

charliesfriesenblog

Aus dem schönen Friesland und der Welt

der Weg ist das Ziel

Schätze am Wegesrand

Flitzesterns Abenteuer

gutes leben im wilden westen

Soulfood

[the simple things in life are free]

secretofdiary

Gedanken, Bilder, Worte - von mir

LaWendeltreppe

Home is where the (he)art is

wandlungszeit

Im Wandel der Ge - Zeiten Die Nähe zur Natur verbindet mich mit dem alten Wissen der Ahnen, das in Steinen, Bäumen, Tieren, Flüssen und Seen steckt. Mit der Wieder-Anbindung an unsere Wurzeln beginnen wir eine frische, junge Kraft in uns zu entwickeln, die der starken und wilden, ungezähmten Natur tief in uns, die Kraft des Ur - Menschen! Mutter: Wir waren nie von ihr getrennt, wir haben nur manches vergessen. Wenn wir still werden, und aufmerksam lauschen, kommt all das Wissen zu uns zurück und noch viel mehr: stilles Glück, Zufriedenheit, Mitte. Davon und von der reinen Freude am Leben handelt dieser Blog.

Bunt und farbenfroh ...

... was mir alles auf meinem Weg begegnet!

Unddaslebengehteinfachimmerweiter

Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut.

eifelprinzessin

Wenn ich wirklich schon einmal gelebt habe, dann war es auf jeden Fall in der Eifel!

diealleinimwaldlebt

Wenn ich wirklich schon einmal gelebt habe, dann war es auf jeden Fall in der Eifel!

Quilt-Traum

Patchwork, Quilten und mehr

anders-anziehen

Wenn ich wirklich schon einmal gelebt habe, dann war es auf jeden Fall in der Eifel!