Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juni 2016

es war immer so

P1060972

es ist noch immer so

P1060966

es wird immer so bleiben

manche Dinge sollte man nicht ändern!

Advertisements

Read Full Post »

und was dieser mit Dreck in der Tupperdose damit zu tun hat

P1060876

 

„Bitte bringt eine Handvoll Erde mit, eventuell auch von einem Ort, der Euch wichtig ist“, hieß es in der Einladung zum Workshopp Erdfarbentag. Also zog ich los zu einem Ort, der mir im Leben wichtig war, und brachte schöne satt nasse Erde in der Tupperdose heim. Mein mit seiner „kreativen“ Ehefrau manchmal geplagter Besterehemannvonallen guckte mich mehr als erstaunt an und stellte trocken fest: „Jetzt kommt se schon mit Dreck in der Tupperdose heim!“ Liebe LeserInnen, das war „heilige Erde“, aber wie soll Frau das erklären…..

Heute also Tag der Tage, ich hatte gleich 2 Tupperdosen mit Erde dabei, Erde von damals, Erde von heute! Und war mehr als gespannt!

P1060884

die Erde wurde fein gesiebt, was zu grob war, wurde klein gemörsert, es wurden Steine zerschlagen und fein gemörsert, es wurden Pinsel aus Tierhaaren oder Pflanzen hergestellt, es gab unendliche Möglichkeiten. Anschließend wurde die feine Erde, das feingemörserte Gesteinsmehl mit Eier, Öl und Wasser zu einer breiigen Masse verarbeitet und konnt dann vermalt werden.

P1060885P1060881

Plötzlich war absolute Ruhe im Raum, 15 Leute waren in ihre Arbeit vertieft

jeder konnte sich Farben beim anderen aussuchen, oder nur seine eigenen nehmen,

oder oder

P1060901

P1060898

meine Kunstwerke sind aus dem Dreck in der Tupperdose entstanden!

Es war eine Frau aus Syrien dabei, ich fand es schade, dass sie sicher keine Gelegenheit hatte Erde aus Syrien in der Tupperdose mitzubringen! Das wäre sicher auch ein für sie sehr wertvolles Bild geworden!

Danke an Trudi für den tollen Nachmittag, ich habe meinen Alltag ein paar Stunden vergessen!

 

Read Full Post »

wupperpostille

...in Verbindung bleiben...

FindeSatz

Jeden Tag findet ihr hier einen Satz, der mir begegnet ist - Ein 365-Tage-Projekt

mosauerin

der Landblog aus dem Innviertel

Gerhards Fotoblog

Fotografen sind objektiv

charliesfriesenblog

Aus dem schönen Friesland und der Welt

der Weg ist das Ziel

Schätze am Wegesrand

Flitzesterns Abenteuer

gutes leben im wilden westen

Soulfood

[the simple things in life are free]

secretofdiary

Gedanken, Bilder, Worte - von mir

LaWendeltreppe

Home is where the (he)art is

wandlungszeit

Im Wandel der Ge - Zeiten Die Nähe zur Natur verbindet mich mit dem alten Wissen der Ahnen, das in Steinen, Bäumen, Tieren, Flüssen und Seen steckt. Mit der Wieder-Anbindung an unsere Wurzeln beginnen wir eine frische, junge Kraft in uns zu entwickeln, die der starken und wilden, ungezähmten Natur tief in uns, die Kraft des Ur - Menschen! Mutter: Wir waren nie von ihr getrennt, wir haben nur manches vergessen. Wenn wir still werden, und aufmerksam lauschen, kommt all das Wissen zu uns zurück und noch viel mehr: stilles Glück, Zufriedenheit, Mitte. Davon und von der reinen Freude am Leben handelt dieser Blog.

Bunt und farbenfroh ...

... was mir alles auf meinem Weg begegnet!

Unddaslebengehteinfachimmerweiter

Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut.

eifelprinzessin

Wenn ich wirklich schon einmal gelebt habe, dann war es auf jeden Fall in der Eifel!

diealleinimwaldlebt

Wenn ich wirklich schon einmal gelebt habe, dann war es auf jeden Fall in der Eifel!

Quilt-Traum

Patchwork, Quilten und mehr

anders-anziehen

Wenn ich wirklich schon einmal gelebt habe, dann war es auf jeden Fall in der Eifel!